Eine Lokale Lösung Für Ein
Globales Problem

Unser Weg

Die Weltbevölkerung wächst und die Essgewohnheiten verändern sich. Zwar bilden sich überall neue Nischen aber qualitativ hochwertigen Produkte gehen immer mehr verloren. Hier setzten wir an und helfen diese auf nachhaltige und langfristige Weise wieder verfügbar zu machen.

Somit bieten wir Alternativen, damit der Endkunde wieder eine Wahl hat. Er soll nicht mehr nur auf Importe angewiesen sein, sondern auch heimische und nachhaltige Produkte geniessen können und somit auch die Umwelt schonen.

Unsere Geschichte

Unser Ziel ist es, den Markt zu optimieren und damit Themen anzugehen die aktuell äusserst schwierig sind. Eine konstante Versorgung, skalierbare Abläufe und höchste Qualität sind Teile unserer Zutaten. Dazu nehmen wir noch die Digitalisierung und automatisieren die gesamten Abläufe der Anlagen. Anhand der gesamten Datensammlung können wir zudem weiter forschen und unsere Produktion fortlaufend optimieren. Weder die Fische im Becken noch wir bleiben still- unser Wissensdurst treibt uns stetig an und lässt uns Neues schaffen.

Unsere Ziele

Der Kunde soll wieder eine Wahl haben und selber entscheiden können, was auf den Teller kommt. Dabei soll er auch im Geschmack und in der Qualität belohnt werden. Unser Ziel ist es nicht nur eine Co2 neutrale Produktionen zu betreiben; wir wollen über die Grenzen hinausgehen und sogar sämtliche Nebenprodukte gewinnbringend verwenden. Damit erzielen wir eine einzigartige Nachhaltigkeit (Circular Economy). Die Food-Trends der nächsten Jahre zeigen klar, dass unsere eingeschlagene Richtung die Kundenbedürfnisse zu 100% abdecken. Wir wollen den Leuten ein gutes Gewissen beim Verzehr von Fisch geben.

Und der unglaubliche Blick der Kunden, wenn sie unsere Produkte geniessen ist etwas, wovon wir nie satt werden können. En Guäte mit eme guete Gwüsse.

Fisch ist bereits jetzt der Proteinlieferant mit der besten Ökobilanz.

Wir gehen mit unserem Konzept weiter und werden komplett Co2 neutral. Bezogen auf Emissionen, dem Bedarf an Futtermitteln und dem Land- und Wasser- Verbrauch ist Fisch der Effizienzweltmeister unter den Proteinlieferanten.

Warum unser Weg

Motivation

Indoor Aquakulturen sind noch eher unbekannt. Besucher und Interessenten sind entweder total begeistert oder einfach überfragt/ eher skeptisch. Das führt immer zu interessanten Gesprächen welche immer zu einem positiven Ende führen. Diese Aufklärungsarbeit erachten wir als notwendig und leisten damit unseren Beitrag die Mythen rund um die Indoor Aufzucht aufzulösen. Die Vorteile von frischem Fisch aus der Region sind unglaublich gegenüber anderen Lebensmitteln. Wir bringen die nötige Transparenz, und zwar nicht nur an der Oberfläche. Wir zeigen konkret die Unterschiede gegenüber dem Markt auf. Wir zeigen auf, wo wir ansetzen und wieso wir der festen Überzeugung sind, dass unser Ansatz einen grossen Beitrag leisten kann. Oder wie wir immer sagen -> eine lokale Lösung für ein globales Problem.

Übrigens - was die Welt fordert, setzen wir bereits um! Wir erreichen bereits als eine der wenigen Food-Tech Unternehmungen 8 Ziele der UNO Nachhaltigkeitscharta

UNSER VORGEHEN

Wir bringen zusammen was zusammengehört. So liegt die gesamte Wertschöpfungskette (from Farm to Fork Ansatz) in unserer Hand. Von der Produktion bis zur Veredelung und Vermarktung befindet sich alles unter einem Dach. Unsere Indoor Kreislaufanlagen ermöglichen uns eine Vorreiter Rolle in der nachhaltigen Fischzucht. Mit unserem modularen Ansatz können wir zudem unterschiedliche Fische in der Region produzieren, immer mit einem starken ökologischen Fussabdruck, der die Natur nicht belastet. Damit können wir uns stets der aktuellen Marktsituation anpassen.

UNSERE VISION

Wir möchten eine Nahrungsmittelversorgung für die Bevölkerung bieten, die nicht nur an der Oberfläche transparent ist, sondern alles offenlegt. Wir möchten den Leuten aufzeigen wie gesund, nachhaltig und einfach Fisch ist und wir möchten den Leuten helfen, mit besonderen Produkten, Zutaten und Service den Fisch auf den Schweizer Teller zu bringen.

Aber das reicht uns noch nicht. Unser Traum ist es immer weiter gehen zu können und die neuen Bedürfnisse der heutigen Gesellschaft in innovativen Produkten und Services umsetzen. Die Zeit ist reif für die Fisch-Ovation.

Wir haben unsere Produkte ausgewechselt, da für uns nur noch Localfish Qualität und Geschmack auf den Tisch kommt. Mit diesen Produkten können wir unsere Gäste begeistern.

René Suter

Gastgeber Golfclub Hittnau

Ich war Fisch gegenüber immer sehr skeptisch eingestellt, da dieser für mich nach Fisch riecht. Seit meiner Kindheit konnte ich dies nach einer Fischvergiftung nicht mehr anschauen geschweige essen. Ich war sehr überrascht wie gut der Geschmack war und wie fest das Fleisch. In dieser Weise ist sogar Fisch wieder was für mich.

Diana Küng

Winterthur

Lokal ist das neue Premium

Unsere Partner